Unsere Schulpferde

Wir haben zurzeit sieben Schulpferde die aktiv im Schulbetrieb mitlaufen, sie sind in unserem Stall in einzelnen Boxen untergebracht. Zwei weitere werden nur zum Ponyführen genutzt. Diese zwei Ponys stehen zusammen in einem Offenstall neben unserer kleinen Halle. Um unsere Schulis kümmern sich Pflegerinnen, die sie liebvoll pflegen und ihre Ausrüstung in Schuss halten.

El Beauty van de Prins

Hallo,

mein Name ist El Beauty van de Prins, aber da das ja viel zu lang ist nennen mich alle Prinz.

Geboren bin ich im Jahre 2000.

 

Ich bin ein belgisches Reitpony, genau wie meine Mutter Verona van de Prins und mein Vater Kantje´s Armando.

 

In der Reitstunde bin ich ein kleiner Angsthase, aber man kann mit mir auch super ins Gelände und ich springe auch gerne über kleine Hindernisse.

 

Ich stehe mit meinen zwei Kumpels Apollo und Champ auf einer Koppel.

Apollo

Hey, 

ich bin Apollo, werde aber von den meisten einfach Haflinger oder Hafi genannt.

Geboren bin ich 2002.

 

Wie mein Spitzname schon sagt bin ich ein Haflinger, wie mein Vater Aquarell und meine Mutter Paola.

 

Manchmal bin ich etwas stur, was ein typisches Merkmal meiner Rasse ist. Aber eigentlich bin ich ein richtiger Allrounder; ich springe ganz gerne, gehe gerne ins Gelände und auch in der Dressur habe ich schon einige Erfolge auf dem Turnier zu verbuchen.

 

Auf der Koppel stehe ich mit Prinz und Champ.

Champions Choice

Hallo,

ich bin erst 2015 als Schulpferd in den Stall gekommen. Eigentlich werde ich von allen nur Champ genannt. Mein Geburtsjahr ist 2008.

 

Ich bin ein Deutsches Reitpony, genau wie mein Vater Champion de Luxe und meine Mutter Mac Papagena.

 

Alle sind sehr zufrieden mit mir, da ich total brav im Umgang und auch in der Reitstunde bin. Im Springen bin ich noch nicht so gut, aber mit estwas Training wird das immer besser.

 

                                                                                                       Meine Freizeit verbringe ich mit Apollo und Prinz                                                                                                            auf der Koppel.

Calando

Hey,

ich bin Calando, aber die meisten nennen mich einfach Calli. Ich bin 2002 geboren.

 

Ich bin ein belgisches Warmblut und meine Mutter heißt Dominique und mein Vater Darco.

 

Im Umgang bin ich manchmal nicht so einfach, da ich sehr groß bin und ein kleiner Tollpatsch. Dennoch können Reitschüler jeden Alters auf mir reiten. Ich gehe gerne Dressur, doch Springen macht mir ncoh viel mehr Spaß. Mit mir geht man auch gerne auf Turniere, zwar bin ich da nicht der Einfachste, aber ich gebe mein Bestes.

 

                                                                                                       Auf der Koppel tobe ich mit meinem besten                                                                                                                    Kumpel Sir Templer.

Reda

Hallo,

ich bin Reda und bin 2004 geboren.

 

Genau wie Wakat bin ich ein polnisches Warmblut. Mein Vater ist Kamrat und meine Mutter Reduta.

 

Ich bin erst seid 2015 als Schulpferd in Ehingen. Im Umgang bin ich zwar nicht ganz einfach, aber in den Reitstunden bin ich ganz lieb. Springen macht mir am meisten Spaß aber ich laufe auch gerne mal in den Dressur Stunden mit. Außerdem gehe ich auch sehr gerne ins Gelände. 

 

Auf der Koppel stehe ich mit meinem Freund Wakat.

Ponyführen

Mona Lisa

Hey,

ich bin Mona Lisa, bin 1997 geboren. Früher bin ich immer noch im Schulbetrieb mitgelaufen und es machte mir auch großen Spaß, doch jetzt genieße ich meine Rente mit Kumpel Jim Knopf im Offenstall.

Jim Knopf

Hallo,

ich bin Jim Knopf werde aber meistens nur Jim genannt. Ich bin 2006 geboren.

 

Wie ihr schon an meiner Größe erkennen könnt, bin ich ein Shetlandpony.

 

Zusammen mit meiner Freundin Mona Lisa stehe ich im Offenstall und werde zum Ponyführen eingesetzt.Ich bin zwar ein kleiner Frechdachs aber im Umgang bin ich trotzdem ein ganz lieber.

Voltigieren

Unser Voltigierpferd Lucky Luke ist ein achtjähriger Wallach. Im Umgang ist er sehr lieb und auch beim Voltigieren macht er sehr gut mit.