Informationspflichten gemäß Artikel 12-14 DS-GVO          
                   
1. Angaben zum Verantwortlichen:            
                   
  Reit- und Fahrverein Ehingen e.V.            
  Jungviehweide 2              
  89584 Ehingen              
  vorstand@reitverein-ehingen.de            
  www.rfv-ehingen.de              
                   
                   
2. Angaben zum Vertreter des Verantwortlichen:            
                   
2.1. 1. Vorsitzende Frau Angelika Aierstok            
2.2. 1. Vorsitzender Herr Wolfgang Butscher            
                   
  jeweils zur Einzelvertretung berechtigt, Erreichbarkeit wie Ziffer 1.        
                   
                   
3. Angaben zum Datenschutzbeauftragten            
                   
  entfällt                 
                   
                   
4. Zuständige Aufsichtsbehörde:            
                   
  Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit         
  Baden-Würrtemberg              
  Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart            
  Königstraße 10a, 70173 Stuttgart            
  Tel.: 0711/61 55 41 – 0              
  Fax: 0711/61 55 41 – 15              
  E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de            
                   
                   
5. Übermittlung personenbezogener Daten in ein Drittland oder an eine         
  internationale Organisation              
                   
  Die Übermittlung findet nicht statt und ist auch nicht geplant.          
                   
DATENSCHUTZERKLÄRUNG            
                   
1. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Vereinbarung          
                   
Mit dem Beitritt eines Mitglieds nimmt der Verein personenbezogene Daten auf (Name, Vorname,      
Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Wohnadresse und Bankverbindung).      
Diese Informationen werden in den EDV-Systemen des Vereins gespeichert. Jedem Mitglied wird      
dabei eine Mitgliedsnummer zugeordnet.            
Zum Zwecke der Mitgliederverwaltung werden Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, Email,      
Telefonnummer verarbeitet (Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO).          
Zum Zwecke der Beitragsverwaltung wird die Bankverbindung verarbeitet (Art.6 Abs. lit. b) DS-GVO).      
Zum Zwecke der Außendarstellung werden Fotos der Mitglieder/von Veranstaltungen auf der Vereins-      
Homepage www.rfv-ehingen.de veröffentlicht (Art. 6 Abs. lit a) DS-GVO).        
Zum Zwecke der Eigenwerbung wird Werbung an die E-Mail-Adresse der Mitglieder versendet      
(Art. 6 Abs. lit f) DS-GVO).              
                   
Die personenbezogenen Daten werden dabei durch geeignete technische und organisatorische      
Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt. Sonstige Informationen zu den Mitgliedern      
und Informationen über Nichtmitglieder werden von dem Verein grundsätzlich nur verarbeitet oder      
genutzt, wenn sie zur Förderung des Vereinszweckes nützlich sind und keine Anhaltspunkte      
bestehen, dass die betroffene Person ein schutzwürdiges Interesse hat, das der Verarbeitung      
engegensteht.                
                   
                   
Der Vorstand macht besondere Ereignisse des Vereinslebens, insbesonder die Durchführung von      
Veranstaltungen am Info Brett des Vereins, auf der Homepage und auf Facebook bekannt. Dabei      
können personenbezogene Mitgliederdaten veröffentlicht werden. Das einzelne Mitglied kann       
jederzeit gegenüber dem Vorstand Einwände gegen eine solche Veröffentlichung seiner Daten      
vorbringen. In diesem Fall unterbleibt in Bezug auf dieses Mitglied eine weitere Veröffentlichung.      
                   
Nur Vorstandsmitglieder und sonstige Mitglieder, die im Verein eine besondere Funktion ausüben,      
welche die Kenntnis bestimmter Mitgliederdaten erfordert, erhalten eine Mitgliederliste mit den      
benötigeten Daten ausgehändigt.              
                   
Der Verein informiert die örtliche Presse über besondere Ereignisse und Veranstaltungen sowie      
Turnierergebnisse der Mitglieder. Solche Informationen und Fotos werden zudem auf den Internet-      
seiten des Vereins und auf Facebook veröffentlicht.           
Das einzelne Mitglied kann jederzeit gegenüber dem Vorstand Einwände gegen eine solche        
Veröffentlichung im internet vorbringen. In diesem Fall unterbleibt eine weitere Veröffentlichung zu      
seiner Person. Personenbezogene Daten des widerrufenden Mitglieds werden entfernt.      
                   
                   
2. Speicherdauer                
                   
Bei Austritt werden die unter 1. genannten Daten nach 2 Jahren aus dem Mitgliederverzeichnis      
gelöscht. Personenbezogene Daten des austretenden Mitglieds, die die Kassenverwaltung betreffen,      
werden gemäß steuergesetzlicher Bestimmungen zehn Jahre ab Austrittsjahr durch den Vorstand      
                   
aufbewahrt. Im Falle des Widerrufs der Einwilligung werden die Daten unverzüglich gelöscht.      
                   
3. Betroffenenrechte              
                   
Dem Vereinsmitglied steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 -DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung      
(Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO)oder auf Einschränkung der Verarbeitung       
(Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein      
Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu.          
Das Vereinsmitglied hat das Recht, seine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu      
widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung      
bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.          
Dem Vereinsmitglied steht ferner ein Beschwerderecht bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu.      
                   
                   
4. Pflicht zur Bereitstellung der Daten            
                   
Vorraussetzung für den Erwerb der Mitgliedschaft ist ein schriftlicher Aufnahmeantrag (siehe      
§§ 3-5 der Satzung des Reit- und Fahrvereins e.V. Ehingen) mit Angabe personenbezogener Daten      
siehe 1.